Aktuelles

Ansprechpartner

obBürgermeister
Marco Mohr
56291 Bickenbach
Birkenweg 5

 

Telefon: 06746 - 8003900

 
Heinz u. Helga Bender, Helmut Brauch
Emmi Zimmer und Heinz Seis

Bis in die frühen 1960-iger Jahre wurde regelmäßig von vielen Haushalten im Dorf das tägliche Brot im Backes gebacken. Mit den ersten Lieferfahrzeugen brachten dann die Bäcker aus Emmelshausen und Kastellaun die Brote ins Dorf.

 

Lange Jahre stand der Raum leer, auch nach dem der Backofen renoviert worden war.  Seit 2017 hat eine kleine Gruppe den Backes wieder hergerichtet und begonnen, nach den alten Rezepten Brot zu backen. Für das Pfarrfest wurden bis zu 150 Brote gebacken.

 

"Wenn wir mal Rentner sind, backen wir wieder Brot, so wie es meine Oma im Backes gemacht hat." So haben Doris und Heinz Seis vor über 10 Jahren in einer geselligen Runde gesagt.

 

Gesagt! Getan! Aber wer bringt uns bei, wie im Backes Brot gebacken wird?  Wie wird der Teig gemacht? Wie wird der Ofen aufgeheizt?

Wer kann uns die alten Techniken beibringen?

 

Bei den Schwaller Bäckern gingen wir in die "Lehre" und haben dort mitgearbeitet. Wir mussten die Gerätschaften neu erstellen, denn von früher war nichts mehr da. Arbeitstisch, Kess und Schoss waren leicht nachzubauen. Eine neue Muhl zu bauen war schon eine Herausforderung. Geeignete Werkzeuge zum Mischen von Mehl, Wasser, Salz und Hefe wurden auch benötigt.

 

Nachdem wir 2 - 3 mal mit Muskelkraft den Teig geknetet hatten, war klar: eine Teigknetmaschine muss her! Nicht ganz einfach, man wurde aber fündig. Für die Kaffeepause und das Gespräch  während der Gärzeit stehen eine Eckbank und ein Tisch zur Verfügung. Die Beleuchtung wurde erneuert und ein Waschbecken installiert. Die Hobbybäcker treffen sich in unregelmäßigen Abständen und backen ihre Brote. Auch Kuchen, Pizza, Appelebumm, Debbekuche und auch mal ein Schweinebraten wurden im Ofen zubereitet. Für das Pfarrfest und weitere Veranstaltungen haben wir in den letzten Jahren das Stephanusbrot gebacken und den Erlös vollständig zur Sanierung der Kirche gespendet.

 

So konnten wir bereits über 4.000 € erzielen.

 

Vielen Dank der kompletten "Backmannschaft"

Helga Bender, Emmi Zimmer, Heinz Bender, Helmut Brauch,

Doris und Heinz Seis

 

Wir würden uns freuen, wenn weitere "Bäcker" mitmachen.

Infos geben gerne Doris und Heinz Seis

Ein Blick ins Innere ....
Hmmmm, LECKER!!!